Schlagwort-Archive: Heilig

Heilig

Standard

 

 

 

Heilig noch
Ist mir die vergewaltigte Jungfrau
Jedes zwangsprostituierte Freudenmädchen
Das den Juden verachtete Schwein
Und der den orthodoxen Muslimen
Als unrein gemiedene Hund

Heilig jeder Atemzug
Der dem Raum statt dem Brodem der Angst
Liebendes Vertrauen einhauchend schenkt
Jedes Lächeln ernster Trauermund

Heilig jeder Augenblick eingebettet
In Vergangenes und Zukünftiges
Einfach das Du bist
Etwas ist

Heilig selbst die Katze
Die die Maus zum Fresssen gern
Nahrung die der Schlachter Metzger
Für Dich Leben tötend Fleisch geworden reicht

Heilig jedweder Glaube
Der in sich ruht
Und Seine Blume duftend blüht
Auf der großen weiten Wiese
Rosen achtend stachelbewehrt
Und das Vergißmeinnicht
Sonnenblumenstark

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heilig

Standard

 

 

Geschichten die das Leben schrieb
Gestern hatte unser „Tümata“ Deutsch Türkisches Sufi Ensemble  Probe
in einer modernen Katholischen Kirche zu einem interkulturellem
Konzert am Sonntag

Eine Gruppe Afghanischer junger Männer sang mit und unsere
Chorleiterin da wir auf dem mittigen Altarpodest standen warnte
in Englisch „Bitte den Altar nicht berühren er ist heilig“
Da kam Es über mich: Bitte berührt mich.  Auch Ich bin heilig
Meine Chornachbarin rührte mich an
Ich sah Ihr dabei in die Augen
Ein Heiliger Moment