Schlagwort-Archive: Geschmack

Geschmack

Standard

 

 

Geliebt zu werden ist süß

Lieben ist Salz in den alten nicht vergebenen
Ungeheilten Wunden der Vergangenheit

Nicht geliebt zu sein ist unverziehen
Sauer aufstoßend

Nicht zu lieben verbittert

Sonnig ist wer liebt

 

 

 

 

 

Geschmack

Standard

Wenn der Italiener zur Dönerbude
Spräche und der Chinese am Eck
Zum Inder sagte dazu der Thailänder
Dem Mexikaner und das Gasthaus

Zum Goldenen Stern dem Biorestaurant
Du bist Es nicht nur Ich allein
Vertret die wahre einzge Küche
Wir wären ach im Krieg also dar

Denn was ist richtig falsch und wahr
Kannibalen der Liebe sind Wir
Meistens heute auch zu essen Tiere
Leiber das ist alter Brauch

Und sehnen Uns nach Kraft
Und Stärke zu stemmen so
Des Lebens Werke Doch Liebe
Ist der Kühe Wesen der Schweine

Quirliges Gespiel und wie ein
Fisch im Wasser ein begehrtes
Lebensziel die Hühner freudig
Gackern wenn Sie der Welt ein

Ei gelegt so ist die Fr Ei heit
Immer noch verworren und
Der letzten Weisheit Schluß
Ein Schuß der nur nach hinten geht

Wahrheit ist Ich schenk Dir
Reinen Wein ein und Liebe
Ein Geschmack und Wohlgeruch
Die Ich in Meinem Herzen suchend find