Schlagwort-Archive: Der Scheintote

Der Scheintote

Standard

 

 

 

Ja ich bin ein Scheintoter
Alleine darin hier nur im Schein zu leben
Sonnenfern mondenhaft kunstlichtreich

All jene die Gesetzte erlassen
Die Sie dann nicht befolgen
Selber brechen säen lügend giftgen Tod

All jene Staatsanwälte Richter Winkeladvokaten
Polizisten Gefängnisdirektoren und Zellenwärter
Die Rechthaber dazu und Wenn ich ganz ehrlich bin

Sprechenden Nun um ganz ehrlich zu sein
Sind all jene die der Lüge dienen Mörder
Eiskalte Mörder an der Wahrheit

Nicht das ich irrtumsfrei wäre
Nein denn ich exis tiere Tier im Schein
Und meine Seele verzehrt sich nach Licht

Wie fürchten doch die Asseln jene Kraft
Wenn ich als Knabe einen Stein gewendet
Fliehend entsetzt denn dankbar das Licht

O Ihr Scheintoten weder heiß noch kalt
Jede Gesetzteslücke nutzend
Und dem Nachbarn einen Prozess anhängend

Wegen eines großen Baumes Ast
Eines Hundes oder Grillfeuers
Im Dunkeln ist gut Munkeln

Im Licht seis ein Gedicht
Blüht eine Lilie über Berg und Tal
Und perlt der Tau funkelnd von einem Rosenblatt

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen