Archiv der Kategorie: Muse

Bewusstseinshelden

Standard

 

Als Goethe vernahm Er könne keine
Lesezirkel Musiksalons und Theater
Mehr besuchen brach Ihm das Herz

Als Schiller der Freigeist hörte
Er müsse ab heute bis zur Impfung
Eine Maske tragen brach Er zusammen

Als Kaspar Hauser nach 12 Jahren Gefangenschaft
In der Kerkerhaft entlassen heute gesagt bekam Er müsse
Versammlungen entbehren Umarmungen verwehren

Traf Ihn 21jährig auf der Stelle ein Dolch ins Herz
Da Jesus gewahr wurde wie die Liebe verraten und
Die Angst angebetet werde weinte Er schluchzend bitterlich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wasser des Lebens

Standard

 

Kaskaden sprühender Freude
Rinnsale von Schüchternheit
Tröpfelnde Unsicherheit

Und Wasserfälle an Lebenslust
Bäche hurtigen Reisens bilden
Ströme gelassenenen Urvertrauens

Duschen reinigen lebensmutig erfrischt
Bäder entspannend wie neugeboren
Ist dem Durstigen ein Schluck Wasser

Und dann das Meer der Fülle und
Zuletzt all die Ozeane des Liebens
Kullern salzige Perlen dankbar mir

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Totentanz

Standard

 

Eine im Mittelalter dargestellte Weltsicht
Ist der Totentanz hörst Du derzeit von Gift
Anschlägen Terrorakten Kriegen einer Seuchenpest

Nein das Attentat auf das weltweite Leben
Öffentliche privatintime Sein der Kinder
Die Todesangst verbreitenden Nachrichten

Meldungen Zahlenspielstatistiken sich
Widersprechender Fachmänner politischer
Willkür Schweden ist frei davon Slowenien

Erklärte sich dazu selbstbestimmt ist heute der
Seelische Tot und die Geistige Mortalität assassint
Der digitalmediale Mord am Wesen der Liebe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wortspiele

Standard

 

Wortspiele sind im Spiegel
Reinen Geistes heiliger Ernst
Nimm entzückt und verzückt

Dies Geschwisterpaar so anmutig
Wenn Dich Schönes entzückt
Betrachtet im Außen wohl nur

Da Dich Musik entzückt entrückt
Denkungslos ergriffen fortträgt bewegt
Beginnst Du verzückt den heiligen Tanz

 

 

 

 

 

 

 

Wahr

Standard

 

Das darf nicht wahr sein
Ein Ausruf mißachtender Leugner
Märchen sind nicht wahr nicht wahr

Das System sich Realität nennende Konstrukt
Halten die meisten was denn Personen Leute
Bürger für die einzige Wahrheit fantastisch

Die Trilogie Matrix für eine Kunsterfindung
Sagen für dahergesagt Mythen für zusammen
Fantasiert Engel für Hirngespinste

Und Spirutualität für Kokain fürs Volk
Das Göttliche als ein Projektion Ichschwacher
Und Lieben also Sex für das Werk bioelektonisch

Chemischer Hirnprozesse wesshalb werden
Dann Wahrheitskünder Seelenfinder und
Geisteszeugen als Verschwörungsgläubige

Lächerlich verunglimpft gerufmordet
Verselbstmordet verunfallt zu psychisch kranken
Systemgefährdern gebranntmarkt Ihr Liebenden

Ja weil Angst Lüge und Haß
Vor dem Lichte der Wahrheit zittern
Wie Dein Herz hüpft und tanzt wenn Es liebt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hölle und Himmel

Standard

 

Der letztliche Nachklang bleibt wirksamer
Daher früher zuerst Himmel und dann Hölle
Das beliebte Kinderpapierfaltspiel blau schwarz

Und gestern heute jetzt gerade eben wieder haben
Angstgelähmt die überwiegenden Unerwachsenen
Kippend die Waage zitternd starr lächelnd grinsend

Die aufgemalten hingehaltenen Höllen
Von Selbstisolation Körperfeindlichkeit
Lebens und Todesangst zwangserwählt

Hier ist die erste wahre Ursprünglichkeit
Du und ich wählen Himmel und Paradies
Lieben und Vertrauen Licht und Lebensfreude

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Fundament

Standard

 

 

Wie magisch seltsam überraschend
Immer wieder Sprache neu erfrischend  ist
Gestern noch im Fundamt heute schon

Das neue Fundament aus alledem gewonnen
Ist der Leichtsinn  gemeinhin schnöde verpönt
Gilt er doch als untugendhaft ja gefährlich

Leichten Sinnnes unbeschwert ist wer Blei
Ebenso wertschätzt und verehrt wie eine
Daunenfeder je das Fundament im Bette

Das Kleid schwimmender Gänsevögel ist
Und Blei der Batterie die Kraft verliehen
Gespeichert uns erst Automobilität so schenkt

Nur was der schweren Batterie Energie einspeißt
Und den leichten Wasservögeln Flug und Tauchgang
Schenkt ist Schwingung  die Frequenz des Liebens

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Fundamt

Standard

 

Im kosmischen Fundamt  Himmel Nummer eins
Findet sich alles wieder was trauernd verloren geglaubt
Abgespaltene Seelenanteile aufgegebene Hoffnungen

Verlorene Dankbarkeit enttäuschtes Vertrauen
Verlustig gegangene Lebensfreude
Die Hoffnung auf die Große wahre Liebe

All das und vieles vieles mehr somit alles
Wird dort wohl verwahr gereinigt geheilt
Und umhegt bis der Tag die Stunde jetzt

Gekommen ist da Du es Dir wieder abholst
Und an dem Tage des Universums da alles
Geleert vermehrt ist ist alles wieder liebend

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Betrachten

Standard

 

 

Betrachten ist eine unbeschreibliche Art
Der Wahrnehmung nur tastend stammelnd
Nähern wir uns jenem heiligen Empfinden

Irgendetwas ja das Leben selbst die Welt
Wohlwollend frei von Voreingenommenheit
Unbedarft wie ein staunend verwundertes Kind

Ganz in der Offenheit hingebender Demut
In Bereitschaft das geschenkt zu erhalten
Was wir an Aufmerksamkeit und Einfühlungsvermögen

Ja als unser ganzes Herzblut dahin strömen lassen
So das das Betrachtete sich wohlig fühlt erwärmt
Verstanden weis angenommen sich uns anvereint

Somit schreibe heute einen Brief an Gott
Auch das All das Leben Atman Brahman die Göttin
Was immer Dir symbolhaft Name für Vollkommenes ist

Dann überschlafe den Brief schenke Ihm dem Feuer
Einem See Fluß der Erde einem Freund absenderlos gesandt
Und schreibe Dir jetzt befähigt die Antwort als Göttliche Liebe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Poesie

Standard

 

Dichtende dürfen beschreiben
Was Sie empfinden jenseits der
Strengen Mikroskop und Fernrohr

Wissen erschaffenden Professoren
Doktoren Institute und so findet denn heute
Donnernden Tages Keine Christi Himmelfahrt statt

Dafür Christi Höllenfahrt
Wie die Szenarien abgründig weltenweit
Derzeit schauerlich schrecklich beweisen

All der Unrat die fiktionale Sadomie
Angst pandemischer Antimenschlichkeit
Dissozialer Grausamkeit milliardenfacher

Pharmarettungsschirme billionenschwerer
Staatsfürsorgespakete zerstörter Lebensentwürfe
Machtpolitischer Widersprüche gefälschter

Statistiken Umfragen verhafteter demonstrierender
Alter Frauen und Männer isolierter Münder Freude
Auf sklavenmaskierten zu Angst erstarrten Fratzen

Christus der Einende räumt in der Hölle auf
Und wir erkennen was wir zerstörend zugelassen
Akzeptiert bequem verordnet hingenommen haben bis Er