Das Fest

Standard

 

Alle sind geladen
Musik und Tanz
Speise und Trank

Kein Grund nur
Sich verschenkende Liebe
Unzählbar die Freuden

Jauchzend Trillilieren rinnt
Schweiß glänzende Augen
Feucht fliegt Dankbarkeit

Mit den Schwalben empor
Und die Hunde wedeln
Katzen schnurren

Kinderlachen und Scherzen
Wogt das Fest nachts
An Funken stäubenden Feuern

Das die Sterne erstaunt
Einige Schnuppen
Senden Engelslächeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..