Das Schweigen der Lämmer

Standard

 

Weder das Buch gelesen noch den Film gesehen
Weide meine Lämmer weide meine Schafe
Und nicht hat der Hirte gesprochen

Pferche meine Lämmer zusammen
Bis ich sie schlachte mit Mundschutz
Und der dem dies einst angetragen

Hat den Hirten dreimal verraten
Als es an der Zeit war öffentlich
Zu bekennen auch auf die Gefahr

Von Leib und Leben hin ist
Auf diesen Fels Felsendom Fragezeichen
Eine Macht errichtet die gerichtet

Und verurteilt geschlachtet was gefürchtet
Rang und Name nach Licht und Wahrheit hatte
Bis zu den kleinen verschwundenen Kindern

Wehret der Kinder nicht
Lasset die Kinderlein zu mir kommen
Wenn Ihr nicht werdet wie die Kinder

Dann ist Euch das Herzensglück fern
Weide meine Lämmer hüte meine Schafe
Der Hütehund des Hirten hat gesprochen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.