Wunderschön

Standard

 

Du möchtest eine wunderschöne
Neuigkeit erfahren in den Nachrichten
Der Zeitung in einem Gespräch

Dann sei es
Tue Es handle wirke bewirke Es
Denke fühle empfinde sage Es

Ich habe endlich der Angst gekündigt
Ich habe jetzt den Freiraum
Meiner Bestimmung geschaffen

Denn Du bist das Wunder
Auf das das Leben hier wartet
Du bist eine wunderschöne Seele

 

 

 

 

 

 

 

»

  1. Pingback: „Denn Du bist das Wunder Auf das das Leben hier wartet Du bist eine wunderschöne Seele“ | haluise

  2. Danke, liebender Joachim!

    Ich selber sage ja immer: Du bist (oder sogar: ich bin) das Geschenk Gottes an die Welt. Die meisten empfinden dies als vermessen.

    Der Witz ist allerdings: wenn wir uns wirklich so fühlten, dann wären wir es – und würden auch entsprechend handeln.

    Eine Freundin von mir schrieb sogar dies:
    Kalimah Moorea
    17. Dezember um 14:29 ·
    Wer glaubst du eigentlich, wer du bist?
    Wer glauben wir eigentlich, wer wir sind?
    Wir sind das, was wir suchen.
    Wir sind ein Geschenk, das sich in sich selbst versteckt hat.
    Wir sind der Punkt, an dem sich die Unendlichkeit in beide Richtungen selbst erfährt.
    Wir suchen alle den Himmel auf Erden.
    Wir wollen den Himmel auf Erden jetzt schon leben und übersehen dabei, dass wir dieser Himmel bereits sind.
    Wir haben den Himmel auf Erden gebracht – durch uns.
    Das, was in dir wohnt, ist der Himmel, der sich einen Körper angezogen hat.
    Du bist der Himmel auf Erden.

    Gefällt 1 Person

    • Liebende Connie

      Als das Göttliche einst
      Voraussehend das das Unlicht
      Die Flamme des Liebens werde löschen wollen

      Suchte Es einen sicheren Ort auf Erden
      In den Tiefen des Meeres
      Nein auch dahin würden sie vordringen

      Auf den höchsten Gipfel des Himmalaya
      O nein denn dort werden sie zu Tausenden sein
      In einsamen Wüsten allein

      Dort suchen sie baldigst nach Schätzen und Öl
      Da sprach ein weiser Engel oder Die Göttinenkraft
      Versteckt Es denn in der Menschen Herzen

      Frei nach einer alten Mythe

      Dir Dank Segen und Freude
      Joaquim von Herzen

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.