Der Cherub des Lichts

Standard

 

Wenn der Cherub Schatten wirft
Steht Er nur kündend erst im Licht
Doch wenn der Cherub schattenfrei

Weil Diener des Lichtes einerlei
Wirft Er keinen Schatten nicht
Trägt Licht selbst in die Schattenwelt

Gleich ob Es dieser auch mißfällt
Trägt Schatten noch ins hellste Licht
Dort dahin wo nur vertrauendes Lieben ist

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

»

  1. Das der Beelzebub Worte spricht
    Die nicht von Ihm denn durch Dich

    Wie auch Du staunend vernimmst
    Das der Cherub sich durch Dich kündet

    Denn die Geister sinds die sprechen
    Durch Verwirrung oder Klärung

    Siehe und spüre wem Du dienst
    Fürchtest oder liebst

    Dir Raffa Joaquim von subjekt und zu objektiv

    Gefällt mir

  2. Sich die Augen reibend,
    der kleiner Narr,
    welcher deine Worte vernimmt
    und sich fragt,
    ob du des Beelzebub Worte führst.

    Möge der werte Joaquim
    die vermeintliche, wie subjektive Verwirrung nehmen,
    so sei ihm der Dank gewiß,
    daß er meinen Horizont erweitert.

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.