Die Stimme

Standard

 

 

Es war einmal ein König
In einem fernen schönen Land
Wie Du in dem Deinen heute

Und dieser König wenn Er den sprach
Hatte eine so schöne Stimme
Das selbst die Neider und Intriganten

Still lauschten wie Du
Einer sommerlichen Nachtigall
Dein Ohr dankbar schenkst

Was dieser König verkündetet
War alles mit Seiner Königin
Besprochen beschlossen und besiegelt

Und alle Menschenwesen in Seinem Reich
Gleich ob jung alt einfach oder hochgestellt
Sie nahmen dies freudig auf und lebten

So als wären Seine Worte Samen
Und Sein Sprechen warmer Regen
Und die Inhalte lauterstes Sonnengold

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.