Die Einladung

Standard

 

 

 

Du hast sicher schon mancherlei Einladungen erhalten
Wie ich und etliche nicht angenommen eingelößt
Aus Bequemlichkeit Menschenüberdruß

Bedürfnis nach Ruhe und Einsamkeit
Oder Aus Angst vor Neuem Unbekanntem
Gar Stolz weil der Anlaß zu gering auch wie ich

Verleihung
Des Geschwister-Scholl-Preises
2019
an
AHMET ALTAN
für das Buch
ICH WERDE DIE WELT NIE WIEDERSEHEN
Texte aus dem Gefängnis

Die Landeshauptstadt München und der Börsenverein des
Deutschen Buchhandels Landesverband Bayerne.V.

Montag,25.November 2019,19.00 Uhr

Große Aula der Ludwig-Maximilian-Universität
Geschwister-Scholl-Platz
(barrierefreier Zugang)

Die Barrierefreiheit ist bedingt
Denn ohne die Einladung einer befreundeten Buchhändlerin
Und die Abholung dieser Doppelkarte bei Ihr wäre dort kein Platz für mich

In Berlin stolperte ich vor Jahren vor ein düsteres Gebäude
Und dessen Feld zog mich magisch an
Dabei prangte an der Eingangswand ein Bronzeschild
In diesem Gerichtsgebäude fand der Prozess gegen die Geschister Scholl statt

Vor Jahren sagte mir eine Frau sensitiv unvermittelt ins Gesicht
Du hast etwas mit dem Kreis der weißen Rose zu tun

Und als ich hinlänglich eines Konzertes erstmals den Eingangsbereich
Der Universität betrat prallte ich zurück vor dem großen Stauß
Weißer Rosen und der Gedenktafel anläßlich des Verrates der Flugblattaktion
Durch den Hausmeister

Der pompöse Raum der Aula mit reiferen Gästen gehobener Gesellschaft
Kameramännern und Fotografen vorne Mosaik prangend
Griechische Sage der vierspännige Sonnenwagen zwei Pferde ziehen links
Zwei nach rechts und der Gott hehr mit Signum ins Unendliche blickend

Teile und herrsche wie ehedem so heute die Redner rasch und knapp den Applaus
Bescheiden durch Flucht vom Podium abweisend

Stellvertretend nimmt eine Frau wohl Türkin die Urkunde entgegen
Denn dem Verliehenen ists unmöglich
Er sitzt nach vier Tagen Freiheit wieder festgenommen ein

Bewgungsfreiheit ist eines
Gedankefreiheit ein weiteres und ich bezweifle ob die Mehrheit der Menschen
Frei ist zu Denken was Sie wollen Ihnen förderlich heilsam freudig ist

Dann haben wir noch die Willensfreiheit und Depression ist
Laut Krankenkassenstatistik seit 2018 Volkskrankheit Platz eins
Der gefangene Wille erhällt von mir den Preis aller Wohlwollenden

Jetzt werden wir rührseelig denn die Freiheit des Fühlens
Des Mitfühlens ist durch das Attentat des coolseins
Und des lateinischen Kunstfremdwortes Empatie gebrochen

Hiermit verleihe ich Dir den Ehrenpreis der Mitfühlenden
Denn das Du dies hier liest ist Es doch bekennender Weise
Frei von kalter Intellektualität bar klebrigen Mit Leidens

Und so verleihen wir Dir hier den Preis klarer wahrer
Diamantklarer Bewusstheit in tiefer Dankbarkeit von Herzen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.