Der Deutsche Wald

Standard

 

 

 

 

Ein Mensch ganz  ähnlich so wie Du und ich
Ob Weib ob Mann wer kann es wissen
Wer war dabei wer hats gesehn

Ging eines schönen Tages aus dem Hause
In stiller Waldeslust sich zu erfreuen
Doch ach ein Schild Privat Betreten verboten

Verwehrte ihm den Fuß so schritt er weiter hin
Und fand sich abermals Militärisches Sperrgebiet
Kein Zutritt  Lebensgefahr arg vor den Kopf gestoßen

Sodann sah er in ferner Nähe
Ein Wäldchen Baum um Baum in Reih und Glied
Ach was ein Graus schnell hier heraus

Und unverzagt schritt wohlgemut aufs Neue
Er hinan und fand sich staunend in einem
Märchenwalde wieder da alles wie am Ursprung

Wild  belassen und schmerzlich ward Ihm inne
Das Märchen heute als brutal und inhuman
Der Kinder Seel und Geist meistens verhohlen

Der Wanderer ward nimmer mehr gesehn
Doch dies sei Dir verschmitzt versichert
Ist nun ein andres Märchen nächstes Mal

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

»

    • Liebender Thomas der Waldesfreude

      …da hst Du mich ja nasskalt erwischt
      Ich wollte nämlich den Wanderer einfach im Mysthisch Magischem verschwinden lassen
      Jetzt hast Du Ihn eben wieder ins wirkliche Leben zurückgerufen

      So geschehe nach Deinem Willen
      Bis bald

      Dankend
      Dir Joaquim von Herzen

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.