Der Gedankenleser

Standard

 

 

 

Schon als kleines Kind
Nahm Er wahr was Erwachsene dachten
Und konnte sich nicht erklären

Wesshalb Sie oft anders sprachen
Handelten und sich widersinnig verhielten
Eine Bürde und Gnade zugleich

In der Schule wusste Er
Was der Lehrer vorhatte
Kannte die Antworten längst

Später wagte Er manches zu benennen
Die Wirkung war den klaren Spiegel
Zu verhängen verschmieren oder zerschlagen

Schwer trägt Er an dieser Last
Dabei rückt der Tag immer näher
Da alle Menschen wieder Gedanken lesen

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.