Zart

Standard

 

 

Ich taste mich behutsam
Durch  einer Wiese Gras
Halte inne lausche erstarrt
Setze Pfote vor Füßchen

So als wäre Es gefrorenes Glas
Ich lausche und höre verharrt
Was Du längst nicht vernimmst
Ich bin nur Gast hier auf Erden

Der Zeit anbestimmt
Schnurre behaglich
Und fauche erregt
Entspüre sphärische Angst
Mit heiligem Ernst scheinbar unbewegt

 

 

 

 

 

 

 

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.