Die Bank

Standard

 

 

 

Bei aller Wandlung des Lebens
Die Bank steht immer an Ihrem Platz
Eingewachsen mit Blick über den See

Abends nach getanem Tagwerk
Geht der Mann zu Ihr
Sie wartet ohne Ungeduld

Selten empfängt Sie weitere Besucher
Der Mann setzt sich wie in einem Tempel
Und blickt in die sich verklärende Abendsonne

Vielleicht war Er ja einer der Sonnenanbeter
Zoroastrier im Alten Persien Ahura Mazdas
Oder ein Zeitgenosse des Pharaos Echnaton

Der Aton die Eine Gottheit
In der Sonne verehrte
Sicher beides lächelt Er

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.