Die Wahl

Standard

 

 

 

Wer die Wahl hat hat die Qual
Zwischen Schwarz und Weiß
Fehlt die Dritte Kraft
Bunt

Zwischen Gut und Böse
Verkehrt sich das Gute
In Sein Gegenteil
Fehlt die Einende Kraft
Jenseits von Gut & Böse

Zwischen Arm und Reich
Sattsammer Ausgleich
Und der Katholischen Kirche
Und dem Protestantismus
Gibt Es immer noch das Christentum

Und Angst oder Lieben
Das ist hier die Frage
Du wählst ständig
In jedem Heiligen Augenblick
Setzt Dein Kreuzchen heute
Oder bringst Es auf den Punkt

Wer nicht für mich ist
Ist wider mich
Dazwischen jenes laue
Lieb haben und lieb sein
Schale Sympathie
Und bittere Antipathie

Empathie auch ein Konstrukt
Fremdwort einer toten Sprache
Des Latein der Herrschenden einst
Klerus und Natur Wiedernaturwissenschaft

Ich wähle Mitgefühl
Oder hattest Du heute schon empathiert
Nein mich wählte das Mitfühlen
Ich brauche nichts weiter zu tun
Nur lieben freudige Qual der Wahl

 

 

 

 

 

 

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..