Schauen

Standard

 

 

 

Ich schaue dem Schatten zu
Den die Blume wirft

Sehe die Blume sich im Winde wiegend
Den Wind sehe ich nicht
Ihn zeigt mir die Schattenblume

Und den Kinderfuß sehe ich
Der die Blume unbesehen tritt
Und Ihren Schmerz fühle ich mit
Wie auch das Sonnenlicht nie zerbricht

 

Türkei
Byzanz
Konstantinopel
Istanbul 3.Juli

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s