Der Sufi

Standard

 

 

 

Auf einem gesellschaftlichem Ereignis
War auch ein Sufi eingeladen
Erkennbar an Seiner bunten Tracht
Und dem Käppchen auf dem Haupt
Streifte Er umher saß in einem Sessel
Selber Zierrat Neugierde erweckend

Ein Kunsthändler fragte Ihn
Was Er denn darstelle sei
Danke der Nachfrage
Etwa so wie die Farbe
Auf einem Bild
Das was dargestellt wird
Lässt Sie unberührt
Doch ermöglicht Sie Es erst
Durch sich selbst fühlbar werdend
Der Kunsthändler lächelte
Irritiert und grüßte

Da trat ein Geistlicher an Ihn heran
Nun mein Sohn was hat es mit Euch auf sich
Ehrwürden wir sind was wir begehren verehren
Das Gebet ist uns die Einladung
Gebet das worin der Duft der Blume schwingt
Der Pater lächelte huldvoll und entschwand

Nun konnte Es sich ein Wissenschaftler
Nicht verkneifen die Versucherfrage zu stellen
Sagen Sie werter Herr wie halten Sie Es mit Gott
Ach das ist ganz einfach
Wie der Liebende und die Geliebte
Und die daraus erwachsende Kinderschar
Nebst Verwandtschaft Nachbarn
Wetter Land und Tag und Nacht
Sonne Mond und Sternen

Interessant wirklich sehr interessant
Ja haben Sie Dank und Er entschwand

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s