Im Park

Standard

 

 

 

 

Als Knabe verwunderten mich
Die älteren Menschen meist Männer
Auf den Bänken sitzend einfach so
Auf einen Stock gestützt
So als hätten sie nichts zu tun

Wovon denn so müde
Uns Kinder beobachtend
Auch auf Fensterbänken lagen sie
Mit verschränkten Armen
Auf Kissen gelegt
Das Leben betrachtend
Dort unten

Heute selbst ein alter Knabe
Wird mir ihre Arbeit gewahr
In der rastlosen Unruhe der Zeit
Jenem Räderwerk zahnradgetriebener Hast
Ausgleich schenkend im Geben und Nehmen
Ruhepol Buddhanatur Waage seiend

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s