Erdbeben

Standard

 

 

 

 

 

Mutti wo wohnt der liebe Gott denn im Himmel

Du stellst aber seltsame Fragen
Warum fragst Du

Weil ich schon oft und lange in den Himmel
Geschaut habe und Ihn dort nie gesehen habe

Ach das ist doch eher ein Bild ein Symbol wie die Märchen auch

Ja aber die Flugzeuge und Weltraumfahrer haben die Ihn gesehen

Kind mach lieber Deine Hausaufgaben das verstehst Du noch nicht
Frag den Papa wenn Er von der Arbeit kommt der soll Dir das erklären

Opa wo ist der liebe Gott zuhause

Ach mein liebes Enkelkind Du stellst ja die Welt auf den Kopf
Was meinst Du wohl

Nun ja bisher haben mir alle erzählt dort oben im Himmel
Doch da sehe ich nur oft dicke zerfließende Kondensstreifen
Und die helle grelle Sonne wird ganz verschleiert

Ja so verhält Es sich seit Jahren schon
Früher war das anders
Jetzt zu Deiner kostbaren Frage
In Dir da wo Dein Herz pocht Dich immer erinnernd rufend
Da wohnt das Göttliche in Dir

Uiy das ist ja fein dann bin ich nie mehr allein
Und das Zuhause für die himmlische Liebe
Opa Du bist ein Prachtkerl danke Dir
Jetzt kann ich wieder glücklich spielen

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s