Archiv für den Monat März 2017

Weil

Standard

 

 

 

 

Weil ich dem Geld nicht hinterherjage
Ist mir seelischer Reichtum zuteil

Weil ich wahrhaftig bin
Muss ich nicht gelegentlich ganz ehrlich sein

Weil ich die Angst in die Quelle zurück sandte
Kann ich gutmütig sein

Weil ich nicht mehr streite
Verbreite ich Friedlichkeit

Weil ich dem alten Gott den Abschied gab
Wurde mir Göttliches Lieben vertraut

Weil ich fest in meinem Herzen gründe
Bin ich mit allem verbunden

Weil ich alles gebe
Wird mir alles geschenkt

Welch wundervolles Leben

 

 

 

 

Advertisements

Das Gespräch ist die heilige Kommunion des Menschen

Standard

 

 

 

 

 

Männer reden über Frauen
Spiegelbilder Ihrer Seele

Freunde sprechen über das Göttliche
Ebenbild Ihres Geistes

Brüder vertrauen einander Ihre Ängste an
Schatten nur vor denen Sie sich  fürchten noch
Stehend unter einem Sonnenschirm im Licht

Für Nurkadir

 

 

 

 

 

 

Ich bin

Standard

 

 

 

 

Ich bin flatterhaft wie ein Vögelein
Fest in mir gründend wie einer Eiche Baum

Freudig leuchtender Sonnenstrahl
Erdenschwerer Stein ob all der Menschenqual

Fisch im Wasser
Blumenleicht

Ein Schmetterling taumelnd trunken im Licht
Auch Maulwurf blind auf Nahrung erpicht

Was ich bin ist sonnenklar
Liebender wie alles Sein fürwahr

 

 

 

 

 

 

Der Weg

Standard

 

 

 

 

Es ist nur ein kleiner Schritt
Schwankend und wankelmütig
Wankend im Sog der Angst
Rückwärtsgewandt auf den Abgrund zu

Nur eines kleinen ersten Schrittes
Bedarf Es den Berg zu besteigen
Der zweite kleine Schritt
Ist der letzte der vielen kleinen
Vollendet den Gipfel in Dir

 

 

 

 

 

Glücksforschung

Standard

 

 

 

 

 

Ach Hans im Glück
Das alte zeitlose Volksmärchen
Einer meiner Vornamensträger
Gilt Er doch noch all zu oft als Tor
Dumper Stümper der den Goldklumpen
Als Lohn für siebenjährigen Dienst
Im Wechsel käuflich eingetauschten
Vermeintlichen Gewinnes vertut

Doch am Ende der Geschichte
Ist er unbeschwert und frei
Sich erfahrend und Gewähren andren hin
So reich beschenkt im Glück
Sein unverlierbarer Herzensgewinn

 

 

 

 

 

 

 

Seiend

Standard

 

 

 

Heute wollen wir nichts
Sind auch nicht gegen etwas
Also widerwillig
Willigen einfach ein
In das was ist
Bejahend
Einfach so

Verschenken Anerkennung
Wohlwollen im Überfuss
Also doch
Nein seiend wird
Was werden will
Einfach so

Durch Dich hindurch
Aus Dir heraus
Anstrengungslos
Unüberlegt
Fließt der Lebensfstrom
Ergießt sich ins Meer

 

 

 

 

Der Rahmen…. 

Standard

Die ordnende Kraft
Die die Welt
Im Innersten zusammenhält
Bat mich diesem Beitrag
Auf meiner Seite
Einen würdigen Rahmen zu schenken

danke Dir Gastgeberin in Deiner Welt
Joaquim von Herzen

meinekleinechaoswelt

Mich hat es total gepackt

Ursprünglichen Post anzeigen

Das Rätselwerk

Standard

 

 

 

 

Als ich mich daran leidend ganz klein empfand
Sehnte ich mich nach Größe
Und hatte doch zugleich Angst davor
Zu scheitern beneidet angefeindet zu sein

Als ich mich als klein anerkannte
Wurde mir Größe zuteil
Die so Raum in mir fand
Jenseits der sich fürchtenden Zeit
Beginnt Vollkommenheit in alle Ewigkeit

 

 

 

 

 

 

Nur das

Standard

 

 

 

 

Wenn meine Rede eitel
Schall und Rauch zum Räuspern reizt
Dann sei ich stummer Fisch fortan
Du Nachtigall ich flehe Dich an
Sei meine Lehrerin bedankt
Will ich die Katze streicheln

Wenn meiner Sprache geschriebene Worte
Nur leeres Stroh grauer Staub
Allein zum Hüsteln reizt
Dann sei mein Blut Ihr Lehrer
Rot wie die vollen Lippen der Geliebten
Perlenglitzernd wie die Trauertränen
Des Geliebten der getrennt von Ihr

Ach freudeverzückt
Sonnengoldenes Lachen
Strahlend von der Liebe
Höchstem Glück
Bin ich tanzend
Trunken vom Wein der Liebe
Singend aller Angst entrückt

Wie danke ich Dir dafür
Welch Reichtum unermesslich schön
Verschenkend mich
Welch Lohn

 

Für Hafiz und Lee Lozowick

 

 

 

 

 

Anschauung

Standard

 

 

 

 

Heute
In allem
Jedem und jeder
Sehe erschaue ich nur Dich

Denn Du bist

Wir sind Werdende
Hin zu Dir
Hinein mit aus und in Dir
Geliebter

Liebende die wir sind
Wie Du Geliebte
Vereint
Eins

 

Für Rumi