Geronnenes Licht

Standard

 

 

 

 

Der Krug randvoll gefüllt
Mit dem Wein der Liebe
Steht vor mir

Nur der heutige Becher ist geleert
Fast
Bis auf einen Tropfen
Den berühmten letzten

Den ich auf den heißen Stein entleere
Damit er die Sehnsucht am Brennen erhalte

Nie vergessend einst Fels
Vormals Berg Gebirge gewesen zu sein

Brennend nach dem mehr
Dem Ganzen Einen

Nach dem Meer das seinen Durst nach Auflösung
Erlösung von sich selbst stille

Rollender Kieselstein in der Brandung
Sandkorn zuletzt Strand
Unter ach so vielen
Entwerdend neuwerdend
Licht

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s