Opfer

Standard

Wir hören fast täglich von Opfern
Das Unglück forderte viele
Und der und der Krieg hatte so und soviele
Selten werden Opferstöcke in Kirchen heutzutage erbrochen
Wie Bienenstöcke ist darin der Honig der Gläubigen geerntet

Ja und dann bin ich das Opfer des Chefs eines Vorgesetzten
Mitarbeiters der Umstände und Gene der Zeit und des schikanösen
Nachbarn der politischen Verhältnisse und der Banken
Gott oder was darunter vorgestellt wird hat zuletzt an allem Schuld
Und wir Seine angeblichen Geschöpfe sind die armen leidenten Opfer

In der Psychologie jener Wissenschaft des Seelischen wo bleibt der Geist
Ach ja die Geisteskranken sitzen in den geschlossenen Anstalten
Oder in den Machtzentralen und wer hat Sie dort hingebracht gelassen

Jetzt feiern bestimmte Religionen die Leidenszeit und das jährliche
Karfreitagsdrama Wenn nun Jesus Sich für Uns Dich und Mich überantwortete
Dem Staat der religiösen Machthaber als Volksverhetzer Sektenguru
Anarchist und Systemkritiker was ändert Es für Dich in Deiner Lebenswirklichkeit

Ostern

Wenn Wir uns immer noch nicht verändern wollen
Den Impuls Uns verändern zu lassen nichten
Dann geht es weiter Im alten Trott
Wie oft wieviele Jahre Jahrzehnte Jahrtausende willst Du Ihn kreuzigen
Dabei Anteilehmen als Opfer einer schlechten Welt und Umstände die böse Menschen
Schufen Was erschaffst Du Oder sinnst Du über die Gehaltserhöhung den Aufstieg in
Der Firma dem Verein der sogenannten Gesellschaft Was ist eine Gesellschaft ein Rechtsbegriff des Wirtschaftslebens der Finanzwelt oHG

Dein andächtiges Gesicht ist eine Larve Dein österliches Ergriffensein Schau
Oder gehörst Du schon zu jenen die Es bald vorüber wünschen
Halt nur der Kinder wegen oder der Feiertage halber

Dann bleibst Du Täter und Opfer statt Retter Deiner Selbst
Nimm Ihn vom Kreuz wie damals nach den Pädophälieenttarnung hier in
Süddeutschland viele Menschen das Kruzifix veränderten indem Sie die gefolterte
Leiche abnahmen und das leere frei Kreuz unberührt achtend stehen ließen bereinigt
Von einer SM Gewaltverherrliching

Die Weltlage ist der Exzess der Idee des Opfers
Eine gewaltige machtvolle Rechtfertigung für alle Unterlassungen jegliche Trägheit
Missmut Depression und Zynismus

Wann ist Deine Auferstehung
Dann so Du liebst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.