Sprachlosigkeit

Standard

Wenn Ich Mensch
In Meiner Seele wohnend
Sie nicht kenne Sie
Mir eine Fremde ist

Was beseelt Mich dann
Wenn Ich Mensch eines
Großen Geistes Lichtfunke
Bin und Seiner unbewusst

Geisteskränkle was
Begeistert Mich dann
Wenn Ich Mensch dies
Bin vor aller Kreatur

Der Sprache mächtig
Und zugleich Mir selber
Fremdling bin was habe
Ich dann noch zu sprechen

Befremdliches unbehaust
Welt verloren abgrundtief
Wie Rapper Ihre Hasstiraden
Wutstakkatos in die Welt

Verschimpfen Ach laßt Uns
Doch wieder sprechen so
Andachtsvoll und wohlgesinnt
Dass die Es hören froh erquickt

Begeistert und beseelt mit
Großen Kinderaugen staunend
Lauschen herzverzückt

»

  1. Feige.
    Trau Dich doch mal
    In die Schrecken der Geisterbahn!

    Wage er
    Den Blick
    Heraus aus dem wortreichen Monolog

    Sei
    Nicht immer bloß gutwillig
    Auch scharf und freudig an Kritik

    Statt
    Zu rufen: Schmerzkörper!
    Und zu denken, damit ist alles erledigt.

    Denn
    Das Messer in der Hand
    Hast auch Du und weißt es vielleicht.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.